+49 (0)591 912 33 - 0 | info(at)rakers-computer.de | Fernwartung
  • Sage HR
  • Sophos
  • Syska
  • vmware
  • Sage Personalwirtschaft

    Integriertes Human Ressource Management System - weiterlesen...

  • Sophos Security Lösungen

    für Endpoint, Verschlüsselung, E-Mail, Internet und Netzwerk - weiterlesen...

  • Syska Finanzbuchhaltung

    Finanzsoftware für alle, die ihren Weg machen - weiterlesen...

  • VMware Virtualisierung

    Der weltweit führende Anbieter im Bereich Virtualisierung - weiterlesen...

Syska EURO KORE - Kosten- und Leistungsrechnung

Syska Euro KORESolide Basis für die Planung und Kontrolle Ihres Geschäftserfolges! Mit der syska EURO KORE bietet die syska GmbH eine professionelle Kosten- und Leistungsrechnung für Handwerk, Handel, Dienstleister bis hin zu kleineren mittelständischen Unternehmen an.

Dieses Zusatzmodul zur syska EURO FIBU Plus zeichnet sich vor allem durch hohe Flexibilität und damit einfache Anpassung an das unternehmensspezifische Controlling aus.

 

 

Funktionen

  • Primär-, Sekundär-, Leistungs- und Umlagekostenarten
  • Erfassung von fixen und variablen Kosten
  • Mehrjährige Kostenstellen und Kostenträger (Projektkostenstellen etc.)
  • Sekundärkostenbuchungen
  • Erfassung kalkulatorischer Kosten
  • Stapel für Kostenbuchungen
  • Umbuchungen von Kostenstellen und Kostenträgern
  • Innerbetriebliche Leistungen (leistende
  • Kostenstelle an empfangende Kostenstelle)
  • Weiterverrechenbare Leistungen (leistende Kostenstelle an Kostenträger mit optionaler Entlastung)
  • Umlagendefinitionen
  • Automatische Buchung von Umlagen
  • Optionale Mengenerfassung
  • Monatliche Abrechnung
  • Frei definierbare, mehrstufige Gliederungen für Kostenstellen, Kostenträger und Kostenarten (Hierachieaufbauten)
  • Verknüpfung des Betriebsabrechnungsbogens (BAB) mit Vorlagedatei von Microsoft® Excel
  • Unterstützung von Rechenoperationen in
  • Betragsfeldern
  • Kontoauswahldialog bei Kostenstellen/-träger
  • Laufzeitbegrenzung von Kostenstellen und -träger

Kontrollmechanismen der Kostenerfassung

  • Budgetüberwachung
  • Definition von zulässigen Kostenarten-/Kostenstellenkombinationen
  • Planung von Kostenstellen und Kostenträger auf Basis einzelner Kostenarten oder global

Auswertungen

  • Daten der EURO KORE in der Office Integration abrufbar
  • Individuelle Anpassung des Layouts direkt am Bildschirm
  • Drill-Down per Mausklick
  • Viele Gliederungs- und Auswahlkriterien bereits im Standard definiert
  • Erweiterte BAB-Ausgabe mit Hierarchieebene erlaubt Darstellung nach einzelnen, frei definierbaren Kostenstellen- und Kostenträgerbereichen
  • BAB: Zusätzliche Spalte mit der Soll-Ist-Abweichung (Differenz)
  • Kostenarten-, Kostenstellen-, Kostenträger- und Leistungsartenliste
  • Kosten- und Leistungsjournale
  • Buchungslisten gruppiert nach Kostenarten, Kostenarten/Kostenstellen, Kostenstellen/Kostenarten sowie Kostenträger/Kostenarten
  • Kostenstellen-/Kostenträgerblätter, optional mit Darstellung in Kostenartenhierarchien (z. B. GuV oder frei definierbar)
  • Darstellung von 13-spaltigen Hierarchien (Kostenarten, Kostenstellen, Kostenträger)
  • Kostenartenbezogene Kostenstellen- und Kostenträgerauswertung
  • Übersicht über die von einer Kostenstelle erbrachten Leistungen
  • Budget-/Planwertübersicht je Kostenstelle/Kostenträger mit Restbudgetanzeige
  • Saldenlisten mit Soll-/Ist-Vergleich
  • Hierarchische Darstellungen
  • BAB-Übergabe: Weitere Dateitypen werden zur Auswahl angeboten, z. B. xlsx, xltx
  • BWA-Aufbau per Knopfdruck in die Kostenarten-Hierarchie übernahmefähig
Wir sind Ausgezeichnet - Sage Winners Circle 2017

Support

Sie erreichen uns werktags von
8:00 Uhr bis 18:00 Uhr

+49 (0)591 912 33 - 0

+49 (0)591 912 33 - 99

info(at)rakers-computer.de

Connect

Wir sind Mitglied im Wirtschaftsverband Lingen