+49 (0)591 912 33 - 0 | info(at)rakers-computer.de | Fernwartung
  • Sage HR
  • Sophos
  • Syska
  • vmware
  • Sage Personalwirtschaft

    Integriertes Human Ressource Management System - weiterlesen...

  • Sophos Security Lösungen

    für Endpoint, Verschlüsselung, E-Mail, Internet und Netzwerk - weiterlesen...

  • Syska Finanzbuchhaltung

    Finanzsoftware für alle, die ihren Weg machen - weiterlesen...

  • VMware Virtualisierung

    Der weltweit führende Anbieter im Bereich Virtualisierung - weiterlesen...

Syska SQL REWE - Rechnungswesen

Syska Euro FibuDas syska Rechnungswesen liefert aktuelle und verlässliche Unternehmenszahlen schnell und in verständlicher Form – und das auf Knopfdruck. Optimale und individuelle Gestaltung von Geschäftsprozessen mit hoher Informationseffizienz sind dabei ausschlaggebend. Mit seinem modularen Aufbau unterstützt die Lösung den Anwender einfach und zuverlässig bei den täglichen Anforderungen der Buchhaltungsarbeit.

Die Kernmodule Finanzbuchhaltung mit OP-Buchhaltung (syska SQL FIBU), Kosten- und Leistungsrechnung (syska SQL KORE Plus) und Anlagenbuchhaltung (syska SQL ANBU) werden durch Zusatzmodule wie dem Reportingtool Chefinformation (syska SQL CIF), dem Rechnungseingangsbuch (syska SQL REBU) dem Bankauszugsimport (syska SQL ABI) sowie Schnittstellen zum Betriebsprüfer (syska SQL GDPdU), zu Dokumentenmanagementsystemen (syska SQL DMSConnector) und zum Steuerberater (DATEV-Schnittstelle) abgerundet. Einfache Bedienbarkeit und übersichtliche Oberflächen erleichtern das Einarbeiten.

Professionelle Finanzsoftware, die sich rechnet.

Die Finanzbuchhaltung ist das Herz Ihrer Firma. Die aufbereiteten Informationen liefern Ihnen die wichtigsten Grundlagen für zukünftige Unternehmensentscheidungen. Zur erfolgreichen Buchführung fordert auch der sich ständig verändernde Markt eine hohe Effizienz:

  • Aktuelle Zahlenübersichten für fundierte Entscheidungen
  • Kurze Einarbeitungszeiten für alle Anwender
  • Vermeidung von Zusatzaufwand, wie z. B. Doppelerfassungen durch hohe Integration
  • Hohe Datensicherheit durch Integration
  • Individuelle Auswertungen erlauben gezielte Analysen

Alle Module und Funktionen des syska SQL REWE orientieren sich bei deren Neu- und Weiterentwicklung maßgeblich am Anwender. Dazu stehen wir in ständigem Kontakt mit unseren Kunden. Neben den Anforderungen der Buchhalter und den Entscheidern fließen die Änderungen des Gesetzgebers mit ein. Für die Sicherheit und Einhaltung der Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung (GoB) garantiert das Testat einer unabhängigen Wirtschaftsprüfergesellschaft.

Dieses Vorgehen kommt Ihnen als Anwender des syska SQL REWE zugute. Damit werden wir den Anforderungen des Mittelstandes an eine bedienungsfreundliche Software mit herausragendem Können gerecht.

Syska SQL REWE Kreis


Hauptmodule

Syska SQL FIBU - Finanzbuchhaltung

Mit dem übersichtlichen Dialogaufbau und der einfachen Bedienung wird ein effizienter Ablauf täglicher Routinearbeiten garantiert.

Die syska SQL FIBU unterstützt mehr als die klassischen Anforderungen des Mittelstands an eine Finanzbuchhaltung. Ein modernes Forderungsmanagement mit umfangreichen Funktionalitäten helfen dem Anwender bei der Liquiditätssicherung.

Datenblatt Syska SQL FIBU

Syska SQL KORE Plus - Kosten- und Leistungsrechnung

Die syska SQL KORE Plus ermöglicht durch ihre nahtlose Integration in das syska SQL REWE ein intelligentes Kostenmanagement. Daten aus Finanz- und Anlagenbuchhaltung sowie Werte aus vorgestellten Systemen stehen automatisch zur Verfügung.

Mit verschiedenen Kostenrechnungsverfahren mit multiplen Bereichsaufbauten bei bis zu sechs Kostendimensionen und der Abbildung von Cost- und Profit-Centern ist die syska SQL KORE Plus ein wirkungsvolles Instrument zur Herstellung von Kostentransparenz im Unternehmen.

Datenblatt Syska KORE PLUS

Syska SQL ANBU - Anlagenbuchhaltung

Die syska SQL ANBU spart Unternehmen nicht nur am Jahresende wertvolle Zeit. Mit steuerlichen, kalkulatorischen und flexiblen Abschreibungsmethoden sowie einem breit gefächerten Spektrum an Auswertungen ermöglicht eine zukunftsorientierte Planung des Anlagevermögens.

Durch die tiefgehende Integration in das Hauptbuch und die Kostenrechnung vermeiden Sie zeitintensive Abstimmungsarbeiten. Mehrere parallele Abschreibungsmethoden ermöglichen Ihnen aussagefähige Auswertungen nach aktuellen und zukünftigen Bilanzierungsrichtlinien.

Datenblatt Syska KORE PLUS

Syska SQL REWE Premium - Rechnungswesen

Die Premiumversion des syska SQL REWE richtet sich primär an Firmen mit hohen Anforderungen an die Mandantenverwaltung und an mandantenübergreifende Auswertungen im Rechnungswesen.

Speziell für diese erweiterten Anforderungen an zentrale Stammdatenpflege und Konsolidierung wurde in der Premium-Variante des syska SQL Rechnungswesens das Konzept eines Zentralmandanten umgesetzt.


Zusatzmodule

Syska SQL CIF - Auswertung

Das Modul syska SQL CIF ist ein flexibles Reportinginstrument zur Ermittlung betrieblicher Kennzahlen, zur Erstellung flexibler betriebswirtschaftlicher Auswertungen sowie zur Konsolidierung von Unternehmensstrukturen auf Basis der Zahlen der syska SQL FIBU. So können Sie die im Modul erstellten Auswertungen auch in Standardsoftware wie den Microsoft®-Office-Programmen weiterverarbeiten.

Datenblatt Syska SQL CIF

Syska SQL REBU - Rechnungseingangsbuch

Durch Arbeiten mit dem Rechnungseingangsbuch können Sie einfach und übersichtlich Eingangsrechnungen erfassen und vorkontieren. Jederzeit und automatisch per Klick erhalten Sie den aktuellen Status Ihrer Eingangsrechnungen - und Sie behalten stets den Überblick. Eine erfolgreiche Unternehmensführung erfordert vernetztes Arbeiten. Mehrere Benutzer können die Daten abteilungsübergreifend nutzen. Mit der Statusverwaltung erhalten Sie schnell per Klick aktuelle Rechnungsinformationen in übersichtlichem Format.

Zur termingebundenen Abarbeitung der Eingangsrechnungen können Sie die Terminverwaltung nutzen. Bei Aktivieren der Funktion wird der Benutzer automatisch erinnert. Somit ist eine termingerechte Erledigung sichergestellt.

Datenblatt Syska SQL REBU

Syska SQL ABI - Automatischer Bankauszugsimport

Mit dem Modul syska SQL ABI verfügen Sie über ein effizientes und zeitsparendes Werkzeug zur automatischen Verarbeitung ihrer Kontoauszüge.

Datenblatt Syska SQL ABI

Syska SQL GDPdU - Betriebsprüfer Schnittstelle

Seit In-Kraft-Treten der „Grundsätze zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen“ (GDPdU) des Bundesfinanzministeriums Anfang 2002 sind alle Betriebe, ob Kleinbetrieb, Handwerk oder Mittelstand, verpflichtet, ihre IT-Systeme für digitale Betriebsprüfungen fit zu machen.

Mit dem Modul syska SQL GDPdU sind Unternehmen künftig zuverlässig für die digitale Steuerprüfung gewappnet und alle steuerrelevanten Daten werden für die Datenträgerüberlassung (Zugriffsart 3, Z3) bereitgestellt. Um ungewollten Zugriffen auf betriebsrelevante Daten vorzubeugen, kann über frei editierbare Vorlagen festgelegt werden, welche Informationen bzw. welche Felder eines einzelnen Datensatzes des syska SQL REWE zur Verfügung stehen sollen.

Syska DATEV-Schnittstelle Im- und Export

Das Modul DATEV für Im- und Export des syska SQL REWE bietet Ihnen die Möglichkeit Daten mit Ihrem Steuerberater auszutauschen. Die Übergabe von Daten in die DATEV-Welt erfolgt im Wesentlichen über zwei Inputformate. Das Gebräuchlichste ist das DATEV-Inputformat mit Ordnungsbegriffserweiterung (OBE).

Das Input-Format mit Kontennummernerweiterung (KNE) enthält umfangreiche Felderweiterungen sowie die Mehrwährungsfähigkeit. Für die Übergabe von Daten an Ihren Steuerberater benötigen Sie eine Datenträgernummer, den Beraternamen, die dazugehörige Beraternummer sowie eine Mandanten- und eine Vorlaufkennziffer. Alle diese Angaben erhalten Sie von Ihrem Steuerberater.

Syska SQL DMS-Connector

Anbindung an Dokumentenmanagement / Archivsysteme für das syska SQL REWE. Mit dem syska SQL DMS-Connector unterstützt das syska SQL REWE Unternehmen bei der Archivierung, Bereitstellung, Verwaltung von rechnungswesenrelevanten Dokumenten in digitaler Form. Der syska SQL DMS-Connector bietet für unterstützte DMS/Archivsysteme die Möglichkeit eine Recherche aus dem Kontext des syska SQL REWE durchzuführen und die zu einer Buchung gehörenden, archivierten Dokumente anzuzeigen.

Datenblatt Syska SQL DMS-Connector

Syska Buchungskreise

Die Funktion erlaubt die Abbildung von parallelen Abschlüssen wahlweise nach HGB/IFRS/US-GAAP und kann als Add-On zum Modul syska SQL FIBU oder durch Lizenzierung der Premiumvariante erworben werden.

Datenblatt Syska Buchungskreise

Syska SQL Programmschnittstellen

Connectivity COM-Objekte gestatten eine einheitliche Interaktion beliebiger Komponenten und Fremdapplikationen mit dem syska SQL Rechnungswesen. Hierzu zählen neben Business-Software auch alle Office-Produkte. Die COM-Objekte sind nahezu vollständig in das Datenmodell des syska SQL REWE integriert. Dies erlaubt den Kommunikationsprozess automatisch und validiert ablaufen zu lassen. Die COM-Objekte sind im Standard des syska SQL REWE enthalten.

Die COM-Objekte lassen nicht nur die Übergabe sämtlicher Bewegungsdaten (Ausgangsrechnung, Eingangsrechnungen, Zahlungen, etc.) zu. Das COM-Schnittstellenkonzept erlaubt sowohl Planwerte, Zugänge und Teilzugänge von Anlagegütern, Kosteninformationen mit bis zu 6 Kostendimensionen je Teilbuchung als auch die Übermittlung von OP-Informationen oder Zahlungsrückmeldungen dynamisch und in Echzeit.

Datenbankebene und Textschnittstellen. Die Datenbankstruktur des syska SQL REWE ist vollkommen offengelegt. Zugriffe auf Datenbankebene sind ebenso möglich, wie der Weg über flexible Textschnittstellen.

Stored Procedures für die Zahlungsrückmeldung. Zahlungen auf OPs, welche im Rechnungswesen gebucht wurden, können an externe Programme zurückgemeldet. Diese Rückmeldung erlaubt es, den OP-Status (teilbezahlt/bezahlt) im externen Programm zu aktualisieren. Die Zahlungsdaten werden im syska SQL REWE bei Verbuchung der Zahlung auf den OP mit Hilfe einer Datenbank-Prozedur (stored procedure) in die Datenbank geschrieben, von wo aus sie vom externen Programm ausgelesen werden können.

Datenblatt Syska SQL Programmschnittstellen

Wir sind Ausgezeichnet - Sage Winners Circle 2017

Support

Sie erreichen uns werktags von
8:00 Uhr bis 18:00 Uhr

+49 (0)591 912 33 - 0

+49 (0)591 912 33 - 99

info(at)rakers-computer.de

Connect

Wir sind Mitglied im Wirtschaftsverband Lingen