+49 (0)591 912 33 - 0 | info(at)wocken-it.com | Fernwartung
  • Sage HR
  • Sophos
  • Syska
  • vmware
  • Sage Personalwirtschaft

    Integriertes Human Ressource Management System - weiterlesen...

  • Sophos Security Lösungen

    für Endpoint, Verschlüsselung, E-Mail, Internet und Netzwerk - weiterlesen...

  • Syska Finanzbuchhaltung

    Finanzsoftware für alle, die ihren Weg machen - weiterlesen...

  • VMware Virtualisierung

    Der weltweit führende Anbieter im Bereich Virtualisierung - weiterlesen...

4Master HANDWERK - Software für das Handwerksbüro

4Master Handwerk

Die Handwerkersoftware 4Master® ist als intelligente Komplettlösung im Handwerksbereich darauf ausgerichtet, Ihre Tätigkeiten im Büro zu optimieren. So haben Sie die Komponenten Genauigkeit und Zeit immer im Griff. Die leistungsstarke Software 4Master® unterstützt Sie von der Angebotserstellung bis hin zur Rechnungslegung und betreut Sie bei der kompletten Auftragsabwicklung umfangreicher Projekte und Aufträge. Zusätzlich bietet die Handwerkersoftware zur Arbeitserleichterung viele nützliche Funktionen.
4Master® Handwerk Funktionsumfang (PDF, 26kB)

Funktionsüberblick

  • Kunden, Lieferanten, Personal
  • Leistungen und Material
  • Angebote und Kalkulation
  • Nachkalkulation
  • Massenberechnung
  • Rechnungslegung
  • Systemanforderungen

Schnittstellen

  • Datanorm 4.0
  • 4Master® AUFMASS
  • Microsoft® Word Übergabe
  • GAEB 1990
  • GAEB 2000
  • Eldanorm 96
  • ZVEH 01/96
  • Syska Eurofibu
  • s+p Lohn®
  • ASCII-Datenimport

Module/ Erweiterungen

  • Offene Posten
  • Wartung
  • Ausschreibung
  • Benutzerverwaltung
  • 4Master® AUFMASS
  • s+p Lohn®
  • Syska Eurofibu

Funktionsüberblick

Kunden, Lieferanten, Personal

Die Adressverwaltung der Handwerkersoftware in der Sie die Stammdaten Ihrer Kunden, Lieferanten und Ihres Personals hinterlegen.

Leistungen und Material

Materialkataloge und Einkaufskonditionen Ihrer Großhändler spielen Sie von CD über eine der Schnittstellen1 ein und versehen Sie mit Ihren Preisen.

Angebote und Kalkulation

Kalkulation Ob Sie mit Stammdaten (Material, Leistungen) arbeiten oder manuelle Positionen anlegen, immer sind Sie mit der Handwerkersoftware 4Master® in der Lage, die Vorgaben (Zeit, Einkaufspreise) zu kontrollieren und gegebenenfalls zu ändern. Über diverse Kalkulationsarten (Endpreis, Zuschlag etc.) können Sie schnell auf Veränderungen des Endpreises reagieren. So haben Sie neben den Kosten auch den Gewinn, den Ihr kalkuliertes Projekt erzielt im Blick.

Nachkalkulation

Die Nachkalkulation legt schonungslos Ihre Kalkulation offen. Nach Verbuchen der Materiallieferscheine und Stundenzettel mit der Handwerkersoftware auf der Baustelle, können Sie sofort über diverse Auswertungen den Stand (hoffentlich positiv!) der Baustelle ersehen.

Massenberechnung

Die erfassten Massenberechnungszeilen werden automatisch in die Menge der jeweiligen Teilrechnung übernommen. Das erspart Ihnen doppelte Arbeit und hilft bei der Prüfung des Aufmaßes. Das Aufmaß kann mit der Rechnung ( unterhalb der jeweiligen Position) oder separat ausgedruckt werden. Informieren Sie sich auch über das 4Master® AUFMASS !

Rechnungslegung

Die Handwerkersoftware 4Master® bietet Ihnen verschiedene Arten zur Abrechnung Ihrer Baustellen. Ob Reparatur-, Direkt-, Abschlags-, Teil- oder Schlussrechnung, Sie sind in der Lage, auf die Anforderungen des Marktes zu reagieren. Besonderheiten der VOB, wie Auflistung der Teilrechnungen und - zahlungen, werden berücksichtigt.

Rufüberwachung

Eingehende Anrufe werden signalisiert und entsprechende Kundendaten sind per Klick verfügbar.


Schnittstellen

Um den Datenaustausch zwischen Ihnen und Ihren Kunden und Lieferanten so weit wie möglich zu vereinfachen, bietet die Handwerkersoftware eine Vielzahl von Schnittstellen.

Datenschnittstellen

UGL-Schnittstelle *

Preisanfrage und Bestellung über das Internet an Großhändler senden

Datanorm 4.0

Schnittstelle zum Einlesen von Leistungstexten und Materialkatalogen.

Datanorm DIREKT

Direkter Abgleich der Lieferantendaten über das Internet. weitere Infos3

ASCII-Datenimport

Diese flexible Schnittstelle gibt Ihnen die Möglichkeit im CSV-Format vorliegende Dateien zu importieren.

GAEB 1990

Vom Gemeinsamen Ausschuss Elektronik im Bauwesen genormter Standard für den Austausch von Leistungsverzeichnissen.

GAEB 2000

Neuerung der GAEB 1990.

Eldanorm 96

Abgestimmte Datensatzstruktur zwischen Elektroindustrie und -großhandel zur Übernahme von Artikeln des Elektrohandwerks in die Handwerkersoftware.

ZVEH 01/96

Datensatzstruktur zum Austausch von Leistungsbeschreibungen im Elektrohandwerk.

Mareon (SOAP) *

Austausch von Auftragsdaten mit bestimmten Wohnungsbauunternehmen.

klickTel-Schnittstelle

Diese Schnittstelle ermöglicht die automatische Übernahme einzelner oder mehrer Telefonbucheinträge (inkl. Adresse) in die Adressverwaltung von 4Master.

Programmschnittstellen

DATEV-Schnittstelle *

Rechnungsdaten für Steuerberater bereitstellen

Outlook-Schnittstelle *

Import und Export von Kontaktdaten mit Microsoft Outlook.

Microsoft® Word Übergabe

4Master®-Projekte können mit allen notwendigen Bestandteilen (u.a. Kurztexte, Langtexte, Mengen) an Microsoft® Word übergeben werden.

4Master® AUFMASS

Die LV-Struktur aus 4Master® kann zum Erstellen des Aufmaßes verwendet und die ermittelten Mengen in der Handwerkersoftware automatisch weiterverarbeiten werden.

Syska Eurofibu

Import und Export von Debitoren und Kreditoren zur Finanzbuchhaltungssoftware von Syska. Zusätzlich können Rechnungen an die Fibu übergeben werden.

Sage Lohn

In der Nachkalkulation der Handwerkersoftware 4Master® gebuchte Mitarbeiterstunden können an das Lohnbuchhaltungsprogramm von Sage übergeben werden.

 

* Schnittstelle muß zusätzlich erworben werden


Module und Erweiterungen

Der modulare Aufbau der Handwerkersoftware stellt sicher, dass Sie nur für die Zusatzfunktion zahlen, die Sie auch verwenden.

Module

Offene Posten

Verwalten Sie mit diesem Zusatzmodul für die Handwerkersoftware Ihre Offenen Posten. Schreiben Sie Mahnungen oder drucken Sie komplette Mahnlisten.

Ausschreibung

Mit diesem Modul können Sie die Fremdvergabe von Auftragsteilen oder kompletten Projekten verwalten.

Benutzerverwaltung

Haben Sie eine Firma in der mehrere Mitarbeiter mit der Handwerkersoftware arbeiten, können Sie über die Benutzerverwaltung steuern, welchem Mitarbeiter welche Funktion im Programm zur Verfügung stehen soll.

Zusatzprogramme

Neben den Modulen gibt es auch noch weitere Software mit der Sie den Aufgabenbereich der Handwerkersoftware 4Master® vergrößern können.

Wartungsplanung / Störungsplanung

Das umfangreiche Modul zur Störungsplanung ist ein Highlight unter den 4Master®-Modulen.

4Master® AUFMASS

Verschaffen Sie sich mehr Rechtssicherheit durch prüfbare Rechnungen.


Systemanforderungen

Um eine problemlose Arbeit mit der Handwerkersoftware 4Master® HANDWERK zu gewährleisten, sollte Ihr PC folgende Anforderungen erfüllen.

Windows 2000 / XP *

  • Intel Pentium 400 Mhz
  • 256 MB RAM
  • 8 MB Grafikkarte
  • 160 MB Festplatte
  • Monitor: Wir empfehlen eine Mindestbildschirmgröße von 17". Erscheint die Schrift subjektiv zu klein, sollte eine Bildschirmauflösung von 800x600 Pixel verwendet werden.
  • Btrieve-Datenbank (wird kostenlos mitgeliefert)
  • * Windows XP Home unterstützt nur Einzelplätze

Windows Vista * / **

  • Intel Pentium 800 Mhz
  • 512 MB RAM
  • 32 MB Grafikkarte
  • 160 MB Festplatte
  • Monitor: Wir empfehlen eine Mindestbildschirmgröße von 17". Erscheint die Schrift subjektiv zu klein, sollte eine Bildschirmauflösung von 800x600 Pixel verwendet werden.
  •  Btrieve-Datenbank (wird kostenlos mitgeliefert)
  •  * Windows Vista Home Basic und Premium unterstützen nur Einzelplätze
  •  ** 4Master Mobiles Aufmaß auf Anfrage

Netzwerk (optional)

Wenn die Handwerkersoftware auf mehreren Arbeitsplätzen eingesetzt werden soll, ist ein Netzwerk nötig.

  • Datenbanksystem Pervasive wird benötigt
  • Novell ab 3.2 (Server: Intel Pentium ab 200 MHz, 64 MB RAM)
  • Linux: Suse Linux 6.3, 7.0, 7.3, 8.0 oder 8.1 (Server: Intel Pentium ab 200 MHz, 64 MB RAM)
  • Win2000 (Server: Intel Pentium ab 200 MHz, 128 MB RAM)
  • Peer 2 Peer nur mit W2K Professional als Server

Wenn Sie sich unsicher sind, ob 4Master® auf Ihrem Rechner lauffähig ist, dann schicken Sie uns eine Mail, füllen Sie das Feedbackformular aus oder rufen Sie einfach an!

Wir sind Ausgezeichnet - Sage Winners Circle 2017

Support

Sie erreichen uns werktags von
8:00 Uhr bis 18:00 Uhr

+49 (0)591 912 33 - 0

+49 (0)591 912 33 - 99

info(at)wocken-it.com

Connect

Wir sind Mitglied im Wirtschaftsverband Lingen